Ein Tag über Riva

Kaum jemand, der Riva del Garda einen Besuch abstattet, weiß, welche Schätze die Berge und Wälder der Umgebung verbergen. Die Tour „Ein Tag über Riva“ ist Ihre Chance, das zu sehen, was den Augen der normalen Touristen,  die mit dem Auto oder im Reisebus unterwegs sind, verborgen bleibt. Diese 90-km-Tour mit der Vespa ermöglicht es Ihnen, mehr zu erfahren, zu Orten vorzudringen, über die man nichts in den Reiseführern erfährt und zu probieren, was man nicht in Geschäften kaufen kann.

Sie werden:

Ein altertümliches Dorf besuchen, in dem sich Maler, Bildhauer und Schauspieler niedergelassen haben,

Den einzigartigen und sich stets verändernden türkisfarbenen Tenno-See entdecken

Eine kleine Käserei besuchen, um verschiedene einheimische Käsesorten zu probieren und Selfies mit kleinen putzigen Kälbern zu machen

In eine ungewöhnliche, für Autos unzugängliche, Schlucht hinabfahren,

Ein Dorf besuchen, in dem es kleine häusliche Schnapsbrennereien gibt, zuschauen, wie in alten Kupferkesseln verschiedene Grappa-Sorten hergestellt werden und auf einer Bergwiese köstliche Liköre und Brände verkosten,

Italiens „nördlichstes“ Olivenöl probieren und sich davon überzeugen können, dass man auch im Trentino einen Essig produziert, der dem berühmten Balsamico-Essig aus Modena in nichts nachsteht,

In einer Taverne, die sich in einer Höhle befindet und wo man einfache Speisen und Hauswein reicht, eine Kleinigkeit zu sich nehmen

Durch eine sagenhafte, mitten im Wald gelegene Kunstgalerie schlendern

Auf der Terrasse eines kleinen, versteckt in den Bergen liegenden familiären Bauernhofes eine Tasse Kaffee und hausgebackenen Kuchen genießen,

Im Schatten eines alten Kastanienhaines verschnaufen.

Und natürlich werden Sie die Fahrt mit der stilvollen Vespa auf malerischen Wegen genießen, fernab der normalen Touristenrouten.

Achtung!

Unsere Touren sind konzipiert für alle, die bereits Roller oder Motorrad fahren können. Wir empfehlen Ihnen, vor Tourantritt ein wenig zu üben, um alle erforderlichen Fertigkeiten abrufbereit zu haben.

Um unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein.

Zum Mieten einer Vespa GTS 300 Super benötigen Sie die Führerscheinklasse A.
Zum Mieten einer Vespa Primavera 125 sollten Sie die Führerscheinklasse B haben und über eine zweijährige Fahrpraxis mit dem Pkw verfügen.

Was ist inklusive:

Die Miete für die Vespa mit der gesamten Zusatzausstattung

Third Party Liability Abdeckung (Absicherung gegenüber Dritten)

Ein voller Tank und Nachtanken bei Bedarf

Technische Hilfe oder ggf. Austausch des Rollers

iPhone mit elektronischem Reiseführer und Internetzugang

Professionelles Garmin-Navigationsgerät

Trip-leader

Mittagessen und Verkostungen

Die wichtigsten Informationen:

  • 90 km
    Strecke
  • 6-8 Std
    Gesamtzeit
Startpunkt:
Peschiera del Garda
Startpunkt:
Riva del Garda

Preis:

  • Preis
    Ab €120.00
  • Mitfahrer
    €55.00

Startpunkt und –zeit:

Start von unserem Büro:
  • Viale Rovereto, 3/C, Rive del Garda (TN)
    9:00

Buchen Sie die Tour

Per Telefon, WhatsApp oder E-Mail:
Oder über unser Buchungssystem:


Kontakte

Wir sprechen Englisch!
Peschiera del Garda, Lungolago Garibaldi 3, Hotel «Acquadolce»

Verkaufsstelle und Sammelpunkt für den Transfer nach Sona (10 min.) zum Ausgangspunkt der Touren «Die Geschmäcker Valpolicellas» und «Ein Tag am Gardasee»

Basislager «Süden»:
Via Caliari 8, Sona (VR)

Ausgangspunkt für die Touren «Die Geschmäcker Valpolicellas» und “Ein Tag am Gardasee” sowie kostenloser Pkw-Parkplatz

Basislager «Nord»:
Viale Rovereto 3/c, Riva del Garda (TN)

Verkauf und Ausgangspunkt für die Touren «Ein Tag über Riva» und «Vier Seen»

Via Bottura 8, Malcesine (VR)

Verkaufsbüro in Malcesine