Ein Tag am Gardasee

Viele kommen an den Gardasee, um eine Tour um den See herum zu machen. Und fast immer sind sie enttäuscht: die einzige Straße, die am Ufer entlangfährt, verstopft, die Parkplätze bis zum Gehtnichtmehr überfüllt, in den Restaurants kein einziger freier Tisch und die Sicht auf den See immer durch irgendetwas versperrt. Um so eine Enttäuschung zu vermeiden, sollten Sie unsere Tour „Ein Tag am Gardasee“ nutzen.

Wir garantieren Ihnen ausnahmslos positive Emotionen und:

Die Chance, unter Umgehung von Staus und Parkproblemen, auf beiden Seiten des Sees zu verweilen,

Die Möglichkeit, Selfies an Stellen zu machen, an denen Autotouristen nicht einmal eine Sekunde halten können,

Die phantastischsten Aussichten auf den Gardasee und seine Ufer

Den See zweimal mit der Fähre überqueren zu können, ohne zuvor anstehen zu müssen,

Die Möglichkeit, hervorragende Produkte aus der Region Tremosine mit Preisnachlass zu kaufen,

Den besten Tisch und ausgezeichnete regionale Speisen in einem sehr guten, aber nicht so teuren Restaurant,

Die Möglichkeit, durch eine der geheimnisvollsten Schluchten Italiens zu fahren.

Und natürlich pures Vergnügen bei der Fahrt mit einer leistungsstarken Vespa auf malerischen Straßen, die am See entlang und hoch in die Berge führen.

Achtung!

Unsere Touren sind konzipiert für alle, die bereits Roller oder Motorrad fahren können. Wir empfehlen Ihnen, vor Tourantritt ein wenig zu üben, um alle erforderlichen Fertigkeiten abrufbereit zu haben.

Um unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein.

Zum Mieten einer Vespa GTS 300 Super benötigen Sie die Führerscheinklasse A.
Zum Mieten einer Vespa Primavera 125 sollten Sie die Führerscheinklasse B haben und über eine zweijährige Fahrpraxis mit dem Pkw verfügen.

Was ist inklusive:

Die Miete für die Vespa mit der gesamten Zusatzausstattung

Third Party Liability Abdeckung (Absicherung gegenüber Dritten)

Ein voller Tank und Nachtanken bei Bedarf

Technische Hilfe oder ggf. Austausch des Rollers

iPhone mit elektronischem Reiseführer und Internetzugang

Professionelles Garmin-Navigationsgerät

Trip-leader

Mittagessen und Verkostungen

Die wichtigsten Informationen:

  • 150 km
    Strecke
  • 7-8 Std.
    Gesamtzeit
Startpunkt:
Peschiera del Garda
Startpunkt:
Riva del Garda

Preis:

  • Preis
    Ab €120.00
  • Mitfahrer
    €35.00
  • Fähre: Vespa 300cc
    €10.50
  • Fähre: Vespa 125cc
    €8.60
  • Fähre: Mitfahrer
    €6.50

Startpunkt und –zeit:

Start von unserem Büro:
  • Via Caliari 8, Sona (VR). 

    Oder Transfer ab Peschiera del Garda.
    9:00

Buchen Sie die Tour

Per Telefon, WhatsApp oder E-Mail:
Oder über unser Buchungssystem:


Kontakte

Wir sprechen Englisch!
Peschiera del Garda, Lungolago Garibaldi 3, Hotel «Acquadolce»

Verkaufsstelle und Sammelpunkt für den Transfer nach Sona (10 min.) zum Ausgangspunkt der Touren «Die Geschmäcker Valpolicellas» und «Ein Tag am Gardasee»

Basislager «Süden»:
Via Caliari 8, Sona (VR)

Ausgangspunkt für die Touren «Die Geschmäcker Valpolicellas» und “Ein Tag am Gardasee” sowie kostenloser Pkw-Parkplatz

Basislager «Nord»:
Viale Rovereto 3/c, Riva del Garda (TN)

Verkauf und Ausgangspunkt für die Touren «Ein Tag über Riva» und «Vier Seen»

Via Bottura 8, Malcesine (VR)

Verkaufsbüro in Malcesine